High-End Shure Drahtlossystem Axient Digital im Einsatz bei der Gorillaz Humanz Welt-Tournee

2017 veröffentlichten die Gorillaz, die wohl erfolgreichste virtuelle Band überhaupt, ihr Album “Humanz” – das erste nach sieben Jahren. Die Gorillaz legten mit Humanz ein beeindruckendes VR-Debüt auf YouTube hin und übertrafen sich quasi selbst, als 2D und Murdoc auf Mistajam zu einem echten Livestream-Interview aufeinandertrafen. Da überrascht es nicht, dass sie für ihre Tour auf das neue High-End Funksystem von Shure, Axient Digital, setzten.

Über AD1:

Wir haben das System zuerst auf einer Demo in den USA erlebt und ich war sofort beeindruckt, wie zuverlässig es war. Wenn du deinen Scan, deinen Plot erstellt und eingepflegt hast, musst du keine Frequenzwechsel mehr vornehmen. Der AD1 Taschensender und der AD2 Handsender sind phänomenal und sie syncen unglaublich schnell.

Ben Shapiro, HF-Techniker Gorillaz - Human World Tour

Kundenanforderungen

Entec Sound & Light waren mit die ersten, die Axient Digital auf einer so anspruchsvollen Tournee mit zahllosen Live-Auftritten einsetzten. Johnny Clark, Head of Sound bei Entec sagt dazu: „Jedes Equipment, in das wir investieren, muss für die Tour passen, aber gleichzeitig auch zukunftssicher für weitere Projekte sein. Axient Digital erfüllt all diese Kriterien und Shure als Partner zu haben ist einfach großartig. Meine Zeit für das Setup hat sich extrem reduziert, seit wir die Axient Digital Serie verwenden, so habe ich mehr Zeit, auf andere Aspekte der Tour zu konzentrieren.“

Lösung

Zusätzlich zu einer komplexen, rotierenden Besetzung und einer Band, die (neben Damon) über zwei Schlagzeuger und sechs Backgroundsänger verfügt, gibt es noch einen ständig wechselnden Pool an Gaststars, die zusätzlich betreut werden müssen. „Die Möglichkeiten, Audio zu optimieren sind extrem beeindruckend und sorgen dafür, dass Entscheidungen während des Betriebs getroffen werden können. Eine einfache Plattform zu haben, auf der ich meinen HF-Empfang und die Audioqualität der Mikrofone und Instrumente sehen kann, bedeutet, dass ich rationale Entscheidungen treffen kann, selbst, wenn eines der Signale nicht dort ist, wo ich es gerne hätte, was öfter passiert ist. Ich hätte vermutlich einige falsche Entscheidungen getroffen, wenn ich nicht dieses Feature gehabt hätte.“, so Ben Shapiro.

Johnny Clark berichtet: „Shure weiß es einfach und sie sollten stolz sein auf ihre zunehmende Stärke im Live Touring Sektor, das ist wirklich mehr als verdient. Die Spezifizierungen, die wir bekommen, sind mehr und mehr Shure und wir haben viele verschiedene Hersteller in unserem Programm. Entec kann diese Anfragen nun erfüllen und Shure kann sich auf uns verlassen, dass wir ihre Produkte richtig und professionell einsetzen, wenn wir auf derart anspruchsvollen Tourneen unterwegs sind.“

Ergebnisse

Shapiro sagt: “Der Support von Shure am Anfang und auch während der Tour war einfach großartig. Als ich das System zunächst in den USA probegehört und all die neuen Features und digitalen Optionen verstanden hatte, war die Entscheidung für Axient Digital eine einfache. Die Möglichkeit, mehr Frequenzen in weniger Spektrum unterzubringen ist ein enormer Vorteil und die Audioqualität ist phänomenal. Es ist einfach, auf ein Produkt zu setzen, wenn du mit Leuten zu tun hast, die komplett hinter ihrem Produkt und ihrer Marke stehen und zugleich schnell reagieren und das ist das Endresultat.“

„Und wenn du dann die Rückmeldung bekommst, dass Axient Digital so gut wie jede drahtgebundene Alternative klingt, weißt du, dass du alles richtiggemacht hast“, fügt Clark hinzu.

Tuomo Tolonen, Director Pro Audio Shure UK, ergänzt: „Es ist toll zu sehen, wie Entec Axient Digital auf der Gorillaz Tour eingesetzt haben und zu hören, dass sowohl die HF- als auch die Audio-Performance so überzeugen. Zu wissen, dass wir ein Weltklasse-Team auf der Tournee am Start haben, von Ben, Johnny, Dave Guerin (Monitor Engineer) bis zu Matt Butcher (FOH) bedeutet, dass Axient Digital in den besten Händen ist und wir sind stolz darauf, mit ihnen auf dieser Tour zu arbeiten. Axient Digital ist ohnehin ein Produkt, von dem wir alle begeistert sind. Es ersetzt ist nicht nur UHF-R, was vermutlich das meistverwendete HF-System war, es muss auch reibungslos Nacht für Nacht in einer weit anspruchsvolleren, umkämpfteren HF-Umgebung als je zuvor bestehen. Eine anspruchsvolleren HF-Umgebung ist mehr als real, was letzten Endes die Entwicklung des Systems vorangetrieben hat, da die Erwartung jeder High-End Produktion ist, dass es keine HF-Zwischenfälle gibt. Die Gorillaz passen genau in dieses Raster, da die Show mehr als beeindruckend ist mit jeder Menge Funkkanälen auf einer Bühne mit zig LED Screens; zudem umfasst ihre Tour die ganze Welt. Das ist ein Paradebeispiel für eine anspruchsvolle Umgebung und damit exakt die Anwendung, für die das System entwickelt wurde.“

Nachdem die Gorillaz Human Tour 2017 schon unterwegs war, ging es 2018 zurück über den Atlantik für ein Event in Mexiko, anschließend galt es noch, den Festival-Sommer in Europa zu bestreiten. Mehr Infos zu den Gorillaz gibt es unter www.gorillaz.com

Ähnliche Fallstudien