Empfehlungen

Empfehlungen

Als netzwerkfähige Alternative mit einem erweiterten Funktionsumfang empfiehlt sich das QLX-D™ Digital Wireless System als skalierbare Lösung für Präsentationen und Antwort-Frage-Runden. Dank Netzwerkanschluss lässt sich das System einfach in die IT-/AV-Infrastruktur integrieren. Dabei erleichtern die Funktionen zur Fernüberwachung und -steuerung der IT-Abteilung die Betreuung.

Organisationen, die häufig Trainings durchführen, können mit den optional erhältlichen aufladbaren Akkus Kosten einsparen, wobei die robuste Vollmetallausführung auch den Beanspruchungen im Dauereinsatz widersteht.

1
QLXD4
1
2
2
QLXD2/SM58
2
Anwendung | Produktserien
Microflex Wireless
BLX-R QLX-D ULX-D DCS 6000
Präsentation
x x x x
Diskussion und Fragerunde x x x x x
Funktionen & Merkmale
Beschallung über Raumlautsprecher x x x x x
Aktivieren/Stummschalten des Mikrofons auf Tastendruck x x x x x
Zentrale Mikrofonsteuerung durch IT-Administrator
x x x x
Mikrofonbauformen (| = Kabelgebunden, O = Drahtlos)
Handsender O O O O
Bodypack (use with Lavalier Microphone) O O O O
Schwanenhals O


I
Grenzflächen
O
Akku-Optionen für Drahtlosmikrofone x x x
Direktverbindung zu Streaming- und Archivierungslösungen über herkömmliche Netzwerkverkabelung x x x x
Audio-Netzwerke über Standard-IT-Infrastruktur x x x x
Fernüberwachung & Steuerung über Web-Oberfläche x x x x

QLX-D™ Digital Wireless System

QLX-D™ Digital Wireless System

  • Professionelle, hochwertige Audioqualität mit einfacher Einrichtung und Bedienung
  • Überragende Drahtlos-Funktionalität für anspruchsvolle Umgebungen und kritische Anwendungen
  • Netzwerkfähig und kompatibel mit zentralen Steuergeräten von Drittherstellern
  • Ermöglicht die Fernüberwachung und -steuerung durch IT-Administratoren
  • Akku-Optionen für langfristige Kostenersparnis

Alternative Systemempfehlung

Alternative Systemempfehlung

DCS 6000 Digitales Konferenzsystem für offizielle Anlässe mit höheren Anforderungen an das Meeting-Management

  • Insbesondere für das Regierungsumfeld empfohlen
  • Jedem Übungsteilnehmer steht eine eigene Mikrofoneinheit mit Lautsprecher zur Verfügung
  • Mit der zusätzlichen SW 6000 Software lassen sich alle Aspekte einer Übung wie z. B. Agenda, Dokumentenverteilung, Teilnehmerlisten etc. verwalten.
  • Flexible Hard- und Softwarelösung, anpassbar nach optischen und funktionalen Vorgaben
  • Anschluss über Standard-Netzwerkkabel für eine einfache Installation, Systemintegration und Wartung

Passende Lösungen

Passende Lösungen