Shure PSM 200 bietet einen flexiblen Einstieg in das In-Ear Monitoring, da das System schrittweise erweitert werden kann. Der angegebene Preis ist gültig für ein komplettes Funksystem, bestehend aus einem Sender (P2T), Taschenempfänger (P2R) und Ohrhörer (SE112-GR-E).

Hauptmerkmale

Hauptmerkmale

Erweiterbares System für Einsteiger

  • Hybrid-Taschenempfänger P2R erlaubt sowohl drahtgebundene als auch drahtlose Nutzung
  • Erweiterung jederzeit möglich durch den Funksender P2T

Der Transmixer kombiniert Sender und Mixer

  • Zuverlässige Funkübertragung auf bis zu 100 m
  • Mischt zwei Kanäle individuell, z.B. den Bandmix auf einem Kanal und den Gesang auf dem zweiten

Individuellen Funksound für bis zu vier Musiker gleichzeitig

  • 8 schaltbare Frequenzen
  • Bis zu 4 kompatible Kanäle pro Frequenzbereich
  • Bei der Nutzung weiterer Frequenzbereiche erhöht sich die Anzahl der kompatiblen Kanäle erheblich

Shure-typische Robustheit

Alle Komponenten durchlaufen die selben strengen Testverfahren wie Shure´s Profi In-Ear Monitoring Systeme

Beschreibung

Wieso In-Ear-Monitoring?

In-Ear-Monitoring Systeme verfügen über Vorteile, die herkömmliche Bodenmonitore nicht bieten können:

  • Klangqualität: Nur hören, was wirklich wichtig ist, ohne nervende Störgeräusche - das ist die Basis für einen perfekten Auftritt
  • Kontrolle: Die Lautstärke kann während des Auftritts individuell geregelt werden.
  • Mobilität: Wer sich frei bewegen kann, hat alle Möglichkeiten für eine tolle Bühnenshow.

Drahtlos und drahtgebunden

  • Drahtgebunden: Den preisgünstigen Einstieg bietet der Hybrid-Taschenempfänger (P2R), der zunächst drahtgebunden benutzt werden kann. Der In-Ear Sound wird direkt per Klinkenkabel an den P2R übertragen.
  • Drahtlos: Die Umstellung auf drahtlosen Betrieb ist dann ein Kinderspiel. Man benötigt nur zusätzlich den Sender "Transmixer" (P2T).

Warum heißt der P2T Sender Transmixer? 

TransMixer setzt sich zusammen aus Transmitter und Mixer. Er ist zum einen Funksender, der das Monitoringsignal an den P2R Taschenempfänger überträgt. Zum anderen jedoch auch ein Mixer, der zusätzlich zwei Kanäle mischen kann bevor sie an den Taschenempfänger überträgen werden. Ein Beispiel für Sänger: der Bandsound wird auf den einen Kanal gegeben, der Gesang auf den anderen. Der Sänger kann nun individuell die Lautstärke der beiden Kanäle anpassen.

Wie viele Nutzer können das In-Ear Funksignal empfangen?

  • Gemeinsamer Mix: Möchten mehrere Musiker den gleichen Monitor-Mix hören, wird nur ein Sender benötigt. Das Funksignal dieses Senders kann dann von beliebig vielen Empfängern empfangen werden. 
  • Individueller Mix: In einer Band benötigen die einzelnen Musiker ihren persönlichen Monitor-Mix. Typischerweise möchte jeder sein eigenes Instrument lauter hören als die Instrumente der anderen Musiker. Drahtgebundene Systeme bieten diese Möglichkeit von Grund auf. Bei der drahtlosen Version benötigt jeder Musiker sein eigenes komplettes In-Ear Monitoring System aus Sender und Empfänger. PSM 200 bietet bis zu vier Musikern die Möglichkeit einen individuellen Mix zu empfangen.

PSM Sets

PSM Sets

Komponenten

Komponenten

Verfügbare Versionen

Verfügbare Versionen

PSM 200

53005d9728861e9cd831557e3189606a

Spezifikationen

Spezifikationen

Technische Spezifikationen

PSM 200 Spezifikationen
Max. Anzahl gleichzeitig benutzbarer Systeme pro Frequenzband:
4
Reichweite (Maximum):
100
SE112 Spezifikationen
Klangsignatur:
Großartiger Klang + kräftiger Bass
Empfindlichkeit:
105 db SPL/mW
Impedanz:
16 Ω
Frequenzbereich:
25 Hz – 17 kHz
Kabellänge:
127 cm
Sound Isolation (bis zu):
37 dB
Mikro-Treiber:
Einzel-Treiber, Dynamisch
Kabel-Art:
Fest
Farben:
Grau
SE215 Spezifikationen
Klangsignatur:
Detaillierter Klang + erweiterter Bass
Empfindlichkeit:
107 db SPL/mW
Impedanz:
17 Ω
Frequenzbereich:
22 Hz – 17 kHz
Kabellänge:
162 cm
Sound Isolation (bis zu):
37 dB
Mikro-Treiber:
Einzel-Treiber, Dynamisch
Kabel-Art:
Abnehmbar
Farben:
Schwarz, Transparent
P2R Spezifikationen
Gewicht:
100 g
Höhe x Breite x Tiefe:
122.0 × 73.0 × 32.0 mm
Batterielaufzeit Alkaline:
6 h
RF Empfindlichkeit:
-109 dBm, for 12dV SINAD, typical
Squelch Schwellwert:
-102 dB SINAD
Minimale Last-Impedanz:
8 Ω
Taschenenpfänger Diversity:
Nein
Abnehmbare Antennen:
Nein
Übertragung:
Analog
Batterien:
9V
Empfänger-Gehäuse:
Kunststoff
P2T Spezifikationen
Gewicht:
370 g
Höhe x Breite x Tiefe:
40.0 × 220.0 × 140.0 mm
Max. Anzahl gleichzeitig benutzbarer Systeme pro Frequenzband:
4
Reichweite (Maximum):
100 m
HF Mute:
Nein
Abnehmbare Antennen:
Nein
Maximales Eingangssignal:
-5 dbU
Eingangsimpedanz:
1000 Ω
Übertragung:
Analog
Rack-Montage Zubehör:
Inkl. Rack-Montage Zubehör
Mitgelieferte Antenne:
Extern 1/4-wave
Art der Stromversorgung:
Extern
Funktion:
Transmixer
Eingänge (Anschlüsse):
XLR, 6,3 mm
Ausgänge (Anschlüsse):
XLR
Sender Gehäuse:
Kunststoff

Weitere technische Spezifikationen

Weitere Spezifikationen:
RF Carrier Frequency Range 518–865 MHz (country dependent)
Operating Range 100 m (300 ft.) under optimal conditions
Audio Frequency Response 30 Hz to 12 kHz (+/–3 dB); earphone dependent
Total Harmonic Distortion (1 kHz) <1.5% typical (Ref. ±35 kHz deviation)
Modulation FM ±35 kHz Deviation (Nominal)
Signal-to-Noise Ratio 80 dB typical (A-weighted)
Operating Temperature –7° C to +49° C

Downloads

Downloads

Vergleichbare Produkte

Vergleichbare Produkte