INCAE Business School setzt auf Shure MXA910, um Unterrichtsräume innovativ zu gestalten

Mit einer mehr als 50-jährigen Geschichte, Niederlassungen in Zentralamerika und mehreren Ländern Süd- und Nordamerikas sowie Stützpunkten in Nicaragua und Costa Rica steht die INCAE Business School nach dem jüngsten Ranking der Financial Times an elfter Stelle der besten Schulen in Lateinamerika. Sie gilt zudem als die beste Schule des Kontinents außerhalb der USA.

98% der Lehrkräfte des INCAE verfügen über einen Doktortitel von renommierten Universitäten. Diesen hohen Anspruch spiegelte die AV-Technologie, welche von den Lehrkräften auf dem INCAE Campus täglich benutzt wurde, jedoch nicht wieder – sie war technisch überholt. Nach Ansicht von Luis Rueda, Manager für Technik und Beschaffung an der INCAE, war eine Modernisierung von Einrichtung und technischer Ausstattung notwendig, damit die Universität ihren Studenten einen besseren Service bieten konnte.

Der Vertreter des INCAE erinnerte sich auch an Gaststudenten und -dozenten aus anderen Ländern, deren eigene, modernere Ausrüstung mit der Technik in den Unterrichtsräumen nicht kompatibel war. Schließlich traf man die Entscheidung, die INCAE mit einem „Erneuerungsprojekt“ auf das Niveau der weltweit führenden Business Schools zu heben.

Über MXA910:

Bis vor einigen Jahren arbeiteten wir noch mit analogen Protokollen, VGA [...] sogar Koaxialkabel und Steuerungsmatrizen, deren Betrieb große Probleme aufwarf

Luis Rueda, INCAE’s technology projects and procurement manager

Kundenanforderungen

Die INCAE musste ihre Einrichtungen und die technische Ausstattung verbessern, um ihren Studenten einen besseren Service bieten zu können. Es wurde beschlossen, die Technik in den Unterrichtsräumen zu modernisieren, damit das Niveau der intern verwendeten AV-Lösungen dem weltweit anerkannten akademischen Renommee der Universität entsprach.

Lösung

Das Projekt war in verschiedene Phasen unterteilt. In der ersten Phase wurden zwei Unterrichtsräume in Nicaragua und zwei in Costa Rica mit Microflex® Advance™ Decken-Mikrofonarrays (MXA910) ausgestattet. In der zweiten Phase wurden verschiedene BLX Funkmikrofon-Systeme in der Rackversion installiert. Das MXA910 war sowohl optisch, als auch vom Ergebnis her die perfekte Lösung bei einem straffen Budget.

Ergebnisse

Für Luis Rueda hat Microflex® Advance™ es der Universität ermöglicht, mit einer erfolgreichen und innovativen Lösung für den Bildungssektor eine weltweit führende Position in Sachen Technologie einzunehmen.

Vom Standpunkt des Endnutzers bietet das MXA910 noch einen weiteren Vorteil. Vor der Installation des MXA910 mussten sich die Schüler während des Online-Unterrichts und der Q&A-Sessions im Live-Stream gegenseitig ein Handmikrofon übergeben. Durch das MXA910 wurde eine ungezwungenere, dynamischere Atmosphäre geschaffen, da die Schüler Fragen frei stellen und somit ganz natürlich teilnehmen können - ohne sich mit einem Mikrofon in der Hand eingeschüchtert zu fühlen.

Ein wichtiger Aspekt ist, dass das MXA910 in Dante™ Netzwerken vollständig digital eingerichtet, verwaltet und gesteuert werden kann. Für das Team von Luis bedeutet das MXA910 einen effizienteren, zeitsparenden AV/IT-Support:

„Ein Teil des Erfolges der Implementierung lag in der perfekten Integration der Shure Produkte mit unserer IT-Infrastruktur und anderen bestehenden Geräten. Auch die Synergie zwischen Shure und dem Systemintegrator, die Beratung und der Support sowie die persönliche Unterstützung, die wir von Shure von der Konzeption bis zur Installation erhalten haben, waren von entscheidender Bedeutung für die erfolgreiche Installation.“ Die Studenten der INCAE sind jedes Mal überrascht, wenn sie beim Online-Unterricht mit Professoren aus anderen Ländern nur noch laut sprechen müssen, ohne ein Handmikrofon zu benutzen. Ohne Zweifel ist dies ein hervorragendes Beispiel dafür, wie die Technologie von Shure Bildung unterstützen kann - und das über alle Grenzen hinweg.

Ähnliche Fallstudien