Shure UHF-R bei den Domstufen Festspielen 2014, Erfurt

Shure UHF-R bei den Domstufen Festspielen 2014, Erfurt

Das Shure UHF-R System punktete dank seiner vielseitigen Konfigurations-, Steuerungs- und Verwaltungsfähigkeiten

Über UHF-R:

Shure UHF-R lieferte hervorragenden Klang und funktionierte sehr zuverlässig und äußerst stabil.

Omar Samhoun, technischer Leiter Neumann & Müller Veranstaltungstechnik

Kundenanforderung

Kundenanforderung

Auf der berühmten Freilichtbühne „Domstufen“ in Erfurt wurde die Rockoper „Jedermann“ aufgeführt. Das Originalstück von Hugo von Hofmannsthal ist als traditionelles Schauspiel konzipiert und wurde hier als moderne Aufführung inszeniert, bei der sowohl das Philharmonieorchester, als auch die Rockband Lidenbrock mitwirkten. Zur Anpassung der unterschiedlichen Klangwelten und um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, wurde eine absolut zuverlässige Funkübertragung benötigt.

Lösung

Lösung

Die Erfurter Niederlassung von Neumann&Müller war für die Produktion auf den Domstufen verantwortlich. Insgesamt kamen 90 Kanäle mit Shure UHF-R Funksystemen und 24 Kanäle mit PSM 1000 für die problemlose Umsetzung der Produktion zum Einsatz.

Ergebnis

Ergebnis

Shure UHF-R punktete dank seiner vielseitigen Konfigurations-, Steuerungs-, und Verwaltungsfähigkeiten, seiner sicheren Übertragung und seiner beeindruckenden Klangqualität. „Jedermann” wurde von 19 Solisten aufgeführt, die jeweils mit zwei Mikrofonen ausgestattet waren – alle 38 Systeme liefen problemlos.

Ähnliche Fallstudien

Ähnliche Fallstudien

RELATED SAMPLE SOLUTIONS

RELATED SAMPLE SOLUTIONS